Update 1.10.36

Das Update 1.10.36 von asVerein steht ab sofort zur Verfügung.

Gruppen: Neue Ansicht mit Tabs

Für die Anzeige der Gruppen wurde ein 3. Template eingefügt. Dieses stellt die einzelnen Bereiche innerhalb der Gruppen-Ansicht in einzelnen Tabs dar. Damit kann die Übersichtlichkeit verbessert werden, vor allem, wenn der Newsfeed, der Chat und Gruppenkalender genutzt werden, da diese einzelnen Module dann auf separaten Unterseiten angezeigt werden.

Das Template wird in der jeweiligen Gruppe ausgewählt und kann in den Gruppen-Optionen unter „Layout-Detail“ mit den bereits vorhandenen Platzhaltern konfiguriert werden.

Mitgliederbereich: Mitgliedsbeiträge mit zusätzlichen Zahlungsweisen

Im Mitgliederbereich können die von den Mitgliedern geleisteten und zu leistenden Mitgliedsbeiträge angezeigt werden. In den Details zum jeweiligen Mitgliedsbeitrag werden auch die Zahlungsinformationen angezeigt. Nun ist es möglich, hier für das Mitglied alternative Zahlungsmöglichkeiten anzubieten, z.B. Paypal. Um diese Funktion zu aktivieren, muss in den Optionen unter Mitgliedsbeiträge die Frontend-Anzeige aktiviert werden.

Mitgliedsanträge: Löschen bei Aktivierung

Wenn ein neuer Mitgliedseintrag aktiviert und daraus ein Benutzeraccount generiert wird, kann ausgewählt werden, dass dieser Mitgliedsantrag gelöscht wird, wenn die Aktivierung erfolgreich war. Dazu muss das entsprechende Auswahlfeld in der Detailansicht eines Mitgliedsantrages aktiviert werden.

Registrierung: Zusätzliches Bestätigungsfeld

Im Registrierungsformular konnte bisher die Satzung und Datenschutzerklärung durch das neue Mitglied bestätigt werden. Nun kann hier ein weiteres Check-Feld eingefügt werden und mit einem individuellen Text versehen werden, z.B. wenn für Vereinsmitglieder die Freigabe für Fotos erbeten wird. Die Einstellung für das Feld findet sich unter Optionen->Account.

Custom-Fields: Select-Feld mit Option für „Bitte auswählen“

Wenn Select-Felder in den Custom-Fields definiert wurden und diese in der Registrierung zur Verwendung kamen, konnten diese nicht mit einem Startwert versehen werden, z.B. „Bitte auswählen“. Damit konnte auch eine Verifizierung nicht erfolgen. Nun kann das Select-Feld so definiert werden, dass ein Startwert gesetzt werden kann. Wenn der Nutzer nun während des Registrierungsprozesses diesen Wert nicht ändert, wird ein Fehler ausgegeben und die Registrierung nicht fortgesetzt.

Das neue Update steht ab sofort auf der Homepage https://asverein.de zur Verfügung oder kann über die automatische Plugin-Aktualisierung von WordPress installiert werden.