Update 1.8.9.2

Das Update 1.8.9.2 führt eine neue Verwaltung für individuelle Felder in der Mitgliederdatenbank ein. Damit ist es nun möglich, beliebig viele eigene Custom-Fields einzufügen.

Wie bisher auch, können Sie für die individuellen Felder festlegen, ob diese nur für den Administrator angezeigt werden sollen, oder aber auch für die Mitglieder im Frontend, und damit auch durch die Mitglieder bearbeitbar sind. Weiterhin können Sie auch festlegen, ob die Felder auch in der Registrierung angezeigt werden.

Um die Übersichtlichkeit der Felder zu erhöhen, können Sie die Felder verschiedenen Gruppen zuordnen. Damit werden dann die Felder in einzelnen Bereichen dargestellt, z.B. “Allgemein”, “Kontaktinformation”.

Neuer individueller Mitglieder-Import

Im Rahmen der Einführung der Custom-Fields wurde auch der Mitglieder-Import erweitert. Neben dem Mitglieder-Import mittels einer von asVerein fest definierten Import-Struktur, kann nun auch ein individueller Import der Mitgliederdaten erstellt werden. Dabei können die einzelnen zu importierenden Spalten frei konfiguriert werden, und auch die Custom-Fields integriert werden.

Das Update steht im Download-Bereich zur Verfügung, und kann auch über den WordPress-Plugin-Bereich aktualisiert werden. Dazu müssen Sie die URL Ihrer Vereinshomepage in Ihrer Buchung auf a.s.Verein hinterlegen.