Update 1.9.20

Das Update 1.9.20 steht ab sofort zum Download bereit und bietet folgende Änderungen:

Individuelle Label im Login-Formular

Die Bezeichnungen für die Eingabefelder „E-Mail/Benutzer“ und Passwort können in den Optionen von asVerein individuell angepasst werden, z.B. nur „E-Mail“ oder nur „Benutzer“. Der Hintergrund ist, dass WordPress für das Login sowohl die E-Mail, als auch den Benutzernamen zulässt. Manche Nutzer bevorzugen das Login mit E-Mail, andere das mit Benutzernamen. Mit der Anpassung der Bezeichnung kann diesem Umstand gerecht werden.

Anpassung des Shortcodes für die Events

Der Shortcode für die Einbindung der Event-Einträge „asverein_events_page“ wurde angepasst. Für die Auswahl einer Kategorie kann nun sowohl die ID, als auch der interne Slug der Kategorie genutzt werden. Die Angabe erfolgt mit dem Parameter „cat“, z.B. [asverein_events_page cat=“fortbildung“]

Zugriffsrechte für WordPress-Seiten

Für den Zugriff auf WordPress-Seiten wurde eine neue Zugriffsebene integriert. Es kann nun ausgewählt werden, dass nur bestimmten Mitgliedern Zugriff auf eine Seite gewährt wird. Dazu muss in der entsprechenden Seite zuerst ausgewählt werden im Feld Zugriff „Nur für bestimmte Mitglieder“. Nun kann in dem Profil des Mitgliedes diese Seite ausgewählt werden. Damit hat dieser Nutzer Zugriff auf diese Seite.

Umfragen nun auch öffentlich

Das Umfrage-Modul wurde ebenfalls überarbeitet. Die wichtigste Änderung ist, dass Umfragen nun auch öffentlich sind, also von allen Benutzern der Seite durchgeführt werden können. Dazu wird intern die IP-Adresse gespeichert, um doppelte Teilnahmen auszuschließen. Weiterhin wurde der Abstimmungsprozess bei mehrstufigen Abstimmungen angepasst. Es ist nun möglich, dass Teilnehmer einer Umfrage zwischen den einzelnen Fragen springen und einzelne Fragen erneut beantworten können. Und die Teilnehmer erhalten am Ende der Umfrage einer Übersicht ihrer Antworten.

Benachrichtigung bei Änderung der Mitgliedsdaten

Wenn ein Mitglied seine persönlichen Daten im Mitgliederbereich ändern, kann der Administrator und andere Verwalter eine Benachrichtigung erhalten. Diese Nachricht wird nun nur versandt, wenn das Mitglied Änderungen an seinen Daten vorgenommen hat. Weiterhin werden in dieser E-Mail auch die geänderten Daten gesondert ausgewiesen.

Das neue Update steht ab sofort auf der Homepage https://asverein.de zur Verfügung oder kann über die automatische Plugin-Aktualisierung von WordPress installiert werden.

Bitte aktualisieren Sie die Datenbank-Struktur über asVerein->Optionen->DB.