Server für WordPress

Bild von anonymous
anonymous
13.06.2023 10:36 Uhr
Server für WordPress

Hallo, wir wollen eine neue Vereins-Homepage erstellen und suchen dafür einen geeigneten Server, der die Anforderungen gut erfüllt.

Welche Anbieter nutzt Ihr so mit welchen Erfahrungen?

Grüße und Dank, Gesine

Bild von anonymous
anonymous
13.06.2023 10:36 Uhr

Hallo,

ja ich weiss, der Beitrag ist schon alt. Dennoch Poste ich hier meine Erfahrung.

wordpress.com ist als Hoster von WordPress Seiten sicher, jedoch nicht sonderlich performant. Dafür kann man ein Hosting mit eingener Domain, für 3 Jahre mit Vorrausszazhlung, günstig haben (zum Zeitpunkt Mai 2023 ca. 750€). Genaueres auf der Seite von denen.
Nachteil ist dass man nicht viel an der Serverumgebung ändern kann, eigentlich gar nichts.

Wer ein Portal oder eine Seite mit viel Inhalt erstellen will wird an einem Managed- oder Rootserver, das ist meine Auffassung, nicht drum herum kommen.

Ich habe mir bei OVH einen kimsufi Server für 22,99EUR/mntl. gemietet.
Die Konfiguration sieht wie folgt aus:
100Mbps unmetered public bandwidth (ausreichend)
32GB DDR3 ECC 1600MHz (bei WordPress.com sind es 512MB)
2x SSD SATA 480GB Enterprise Class Soft RAID rental (bei WordPress.com hatte ich 200GB)
Intel Xeon E5-1650v2 – 6c/12t – 3.5 GHz/3.9 GHz

Damit kann man viel machen.
Meine favorisierten Betriebssysteme sind Ubuntu und Debian.

Der Server ist für den Anfang ausreichend, man muss sich aber mit der Absicherung und Konfiguration selber durchschlagen und ist dafür auch verantwortlich.
Für unsere Zwecke sollte er die nächsten 3 Jahre ausreichen.

Ein anderer guter Anbieter, aus meiner Sicht, ist Hetzner.
Man kann aber auch ohne bedenken zu Server4you, Hosteurope, all-inkl., Webtropia greifen. Es hängt immmer von den vorlieben ab und was einem wichtig erscheint oder eben nicht wichtig erscheint.

Gerne höre ich auch eure Meinungen.

Viele Grüße

Benjamin

Bild von MX5FreundeNRW
Michael Höner
02.04.2024 10:12 Uhr

Hallo Gesine,

ich biete gerade für kleine Unternehmen und Vereine meine Dienste im managed Hosting an um auf die individuellen Bedürfnisse der Institutionen passend einzugehen.
Das Hosting wird passgenau auf die Wünsche eingestellt und natürlich Unterstützend begleitet.

Falls du es dir mal anschauen möchtest kann du hier www.hoener.biz weitere Informationen bekommen.

LG
Michael Höner

Neue Antwort

Um eine neue Antwort zu schreiben, müssen Sie sich einloggen