Die Vereins-App - neue Möglichkeiten der Kommunikation

Mit der a.s.Verein-App stellen Sie Ihren Mitgliedern eine eigene App für das Smartphone zur Verfügung. Die App läuft unter den Betriebssystemen Android und iOS und ist an Ihre Vereinshomepage unter WordPress angebunden, Sie können die Inhalte der App in Ihrem Dashboard jederzeit ändern.

  • Einrichtung des App-Baukastens auf Ihrer bestehenden Homepage
  • Erstellung der App für Android und iOS
  • Einreichen der App in den App-Stores

499,00 Eur inkl. MwSt

  • Inhalte Ihrer Vereinshomepage in der Vereins-App
  • Mitglieder können über die App miteinander kommunizieren
  • Senden Sie Push-Nachrichten

Ansichten

App – Startseite

App – Login

App – Nachrichten

Bearbeitung im WordPress-Admin

Sie können die Inhalte Ihrer Vereins-App komfortabel im Admin-Bereich Ihrer WordPress-Homepage bearbeiten. 

Hier legen Sie neue Seiten an, integrieren diese in das Menu der App und bearbeiten die Inhalte der vorhandenen Seiten.

Versenden von Push-Nachrichten

Über den Admin-Bereich Ihrer Vereinshomepage können Sie einfach und unkompliziert Push-Nachrichten an die Nutzer Ihrer Vereins-App senden.

Damit können Sie Ihre Vereinsmitglieder direkt und schnell erreichen und Ihnen wichtige Neuigkeiten mitteilen.

Fragen & Antworten

Sie können die Apps mit Hilfe des Cordova-Frameworks und der App-Entwicklungsumgebungen von Google und Apple selber erzeugen. Die dafür benötigten Systemdateien sind im Plugin a.s.Verein enthalten.

Ja, um die VereinsApp nutzen zu können, müssen Sie zusätzlich das Plugin a.s.Verein buchen und auf Ihrer Homepage installieren.

Wenn Ihre Vereinshomepage auf WordPress basiert, können Sie das Plugin und die App einfach in die vorhandene Homepage integrieren.

Sollte Ihre Vereinshomepage auf einem anderen System basieren und Sie dieses nicht umstellen wollen, können Sie für die Nutzung der Vereins-App eine separate WordPress-Homepage erstellen und diese auf einer zusätlichen Domain betreiben, oder einer Sub-Domain, z.B. app.ihr-verein.de.

Auf dieser separaten Seiten können Sie dann sowohl die Vereinsverwaltung, den geschlossenen Mitgliederbereich und die App nutzen.

Wir können Ihnen auch anbieten, diese Seite auf unserem Server zu betreiben.

Sie haben Fragen?