Die Vereins-App - neue Möglichkeiten der Kommunikation

Die a.s.Verein-App ist die optimale Erweiterung für Ihre Vereins-Homepage.

Stellen Sie Ihren Mitgliedern damit eine eigene App für das Smartphone zur Verfügung. Die App läuft unter den Betriebssystemen Android und iOS und ist an Ihre Vereinshomepage unter WordPress angebunden, damit Sie die Inhalte der App direkt Ihrem Dashboard ändern können.

499,00 Eur inkl. MwSt

Ansichten

App – Startseite

App – Login

App – Nachrichten

Bearbeitung im WordPress-Admin

Sie können die Inhalte Ihrer Vereins-App komfortabel im Admin-Bereich Ihrer WordPress-Homepage bearbeiten. 

Hier legen Sie neue Seiten an, integrieren diese in das Menu der App und bearbeiten die Inhalte der vorhandenen Seiten.

Versenden von Push-Nachrichten

Über den Admin-Bereich Ihrer Vereinshomepage können Sie einfach und unkompliziert Push-Nachrichten an die Nutzer Ihrer Vereins-App senden.

Damit können Sie Ihre Vereinsmitglieder direkt und schnell erreichen und Ihnen wichtige Neuigkeiten mitteilen.

Fragen & Antworten

Ja, um die VereinsApp nutzen zu können, müssen Sie zusätzlich das Plugin a.s.Verein buchen und auf Ihrer Homepage installieren.

Wenn Ihre Vereinshomepage auf WordPress basiert, können Sie das Plugin und die App einfach in die vorhandene Homepage integrieren.

Sollte Ihre Vereinshomepage auf einem anderen System basieren und Sie dieses nicht umstellen wollen, können Sie für die Nutzung der Vereins-App eine separate WordPress-Homepage erstellen und diese auf einer zusätlichen Domain betreiben, oder einer Sub-Domain, z.B. app.ihr-verein.de.

Auf dieser separaten Seiten können Sie dann sowohl die Vereinsverwaltung, den geschlossenen Mitgliederbereich und die App nutzen.

Wir können Ihnen auch anbieten, diese Seite auf unserem Server zu betreiben.

Neben der Gebühren für die Erstellung der Vereins-App, müssen Sie das Plugin a.s.Verein erwerben (99,00 Eur brutto/Jahr).

Für den Weiterbetrieb der Vereins-App in den Folgejahren ist es erforderlich, die Mitgliedschaft für das Plugin a.s.Verein zu erwerben.

Als ersten Schritt erhalten Sie eine Vorversion Ihrer App, damit Sie das Layout und den Inhalt testen können. Die Inhalte der App müssen Sie während dieser Phase im Backend Ihrer Homepage erstellen.

Ist die App dann bereit zur Veröffentlichung, erfolgt die eigentliche Erstellung der App, die dann in den App-Stores eingestellt wird.

Verfügbare Verein-Apps

svempor

SV Empor e.V.

ubt

UBT Augsburg

10hoch6

10hoch6 e.V.