Update 1.10.17

Das Update 1.10.17 von asVerein umfasst folgende Änderungen

Nickname

In der Mitgliederübersicht, die auf der Homepage eingebunden werden kann, werden normalerweise der Vor- und Nachname des Mitgliedes angezeigt. In bestimmten Fällen kann dies nicht erwünscht sein, z.B. aus datenschutzrechtlichen Gründen. Daher kann nun statt des Realnamens ein freiwählbarer Nickname angezeigt werden. Dieser kann sowohl im Mitglieder-Adminbereich, aber auch durch das Mitglied selber im Mitgliederbereich geändert werden. Auch im Mitglieder-Import kann der Nickname importiert werden.

Individuelles Suchformular in der Mitgliederübersicht

Für die Mitgliederübersicht, die auf der Homepage angezeigt werden kann, ist es möglich, ein Suchformular einzublenden. Die Felder, nach denen gesucht werden kann, können dabei über die asVerein-Optionen festgelegt werden.

WordPress-Beiträge

Mit asVerein können WordPress-Beiträge mit Zugriffsrechten versehen werden, entweder nur für Mitglieder oder für bestimmte Mitgliedschaft sichtbar. Für einen solchen Fall, dass ein Mitglied keinen Zugriff auf den entsprechenden Beitrag hat, kann der Textauszug (Excerpt) trotzdem angezeigt werden.

Registrierungs-Formular

Wenn im Registrierungsformular auch die Auswahl der Mitgliedschaft möglich ist, kann nun für dieses Feld die Sortierung eingestellt werden, entweder nach Titel, Position oder Betrag. Dies erfolgt im Bereich Optionen->Account.

Interne IDs in den Gruppen

Für die Gruppen können interne IDs eingegeben werden und im Mitgliederexport exportiert werden. Damit kann z.B. für einen Export, der an Dachverbände gesandt wird, diese interne ID mit übergeben werden, um die Zuordnung der Mitglieder zu einer Gruppe darzustellen.

Weitere Änderungen

Lastschrift-Export: Empfänger-ID eingebbar

Umfragen: Fehlerbeseitung, Aktualisierung Ergebnisse Einzelumfrage