Leistung verbessern

Je mehr Zugriffe auf Ihre Vereinshomepage erfolgen, desto langsamer werden die Daten ausgeliefert, abhängig von der Leistung Ihres Webservers. Es gibt aber einige Ansatzpunkte, um die Leistung zu steigern.

Ein erster ist, möglichst wenige Themes und Plugins zu installieren, je schlanker Ihre WordPress-Installation ist, desto zügiger kann Ihr Server und WordPress arbeiten. Hier gilt es abzuwägen, ob wirklich jedes Plugin notwendig ist.

Seiten-Cache mit dem Plugin “Cache Enabler”

Unter Caching versteht man das Zwischenspeichern von Daten. Im Fall von WordPress werden bereits abgerufene Seiten für einen bestimmten Zeitraum zwischengespeichert, damit sie nicht erneut vom Server erstellt werden müssen. Dadurch verkürzt sich die Ladezeit und der Server kann seine Rechenzeit für andere Dinge verwenden. Für diesen Zweck gibt es verschiedene Plugins, eines davon ist Cache Enabler.

https://wordpress.org/plugins/cache-enabler/

Das Plugin hat nur wenige Einstellungen, die Sie nach Installation und Aktivierung aufrufen können. Diese Einstellungen können Sie bedenkenlos übernehmen. Wenn das Plugin läuft, erscheint in der Werkzeugleiste oben rechts ein Link “Cache löschen”. Klicken Sie auf diesen Link, wird der angelegte Cache gelöscht. Dies kann z.B. erforderlich sein, wenn Sie einen bereits vorhandenen Artikel bearbeitet haben, die Änderungen aber nicht im Frontend sehen, weil die bereits angezeigte Seite sich im Cache befindet.