Menüs erstellen und verknüpfen

Um die im letzten Kapitel erstellten Seiten auf der Vereinshomepage einzubinden, müssen diese mit einem Menüpunkt verknüpft werden.

Dazu gehen Sie im Bereich “Design” auf “Menüs”.



Zu Beginn sind noch keine Menüs angelegt. Legen Sie daher als erstes ein Main-Menü an, tippen Sie bei Name des Menüs “Main-Menu” und klicken dann auf “Menü erstellen”.



Nachdem Sie das neue Menü gespeichert haben, erscheinen links die Auswahl für mögliche Verlinkungen, z.B. Seiten, Kategorien. Rechts daneben eine Auswahl möglicher Positionen innerhalb des Themes. Damit können Sie einstellen, an welcher Position das Menü innerhalb Ihrer Homepage angezeigt wird. Wählen Sie jetzt z.B. “main-Menu” aus und klicken auf “Menü speichern”.

Nun können Sie die neu angelegten Seiten im linken Bereich auswählen, in dem Sie die Kontroll-Kästchen anwählen und klicken dann auf “Zum Menü hinzufügen”. Damit werden diese Menü-Punkte ihrem Menü hinzugefügt.



Die hinzugefügten Menüpunkte erscheinen nun in der Liste im rechten Bereich, dort können Sie sie nachträglich bearbeiten, z.B. den Titel bearbeiten oder auch löschen. Und Sie können die Reihenfolge ändern, in dem Sie einen Menüpunkt mit der Maus anfassen und innerhalb der Liste verschieben. Auch können Sie Untermenüs generieren, in dem Sie die Menüpunkte einrücken (siehe Menüpunkt “Mitgliederbereich”).

Um weitere Menüs zu erstellen, klicken Sie oberhalb auf “erstelle ein neues Menü”, fügen wieder die Menüpunkte hinzu und setzen die Menüposition.

Ein Menü muss nicht zwingend einer Menüposition zugeordnet werden, Menüs können auch anderweitig angezeigt werden, z.B. mit Widgets.