Downloads

Mit dem Modul “Downloads” können Sie Ihren Mitgliedern und Interessenten Dokumente und Dateien zum Download zur Verfügung stellen.

Um das Modul nutzen zu können, müssen Sie es aktivieren. Klicken Sie dazu auf “Optionen”, unter “Allgemein->Module” können Sie “Downloads” aktivieren.

Liste der Downloads im Admin

Download anlegen und bearbeiten

Um einen Download anzulegen, gehen Sie zu erst in den Bereich “Downloads”. Klicken Sie hier auf den Button “Erstellen” am oberen Rand. Tragen Sie als erstes Titel und Beschreibung Ihres neuen Downloads ein.

Im Feld “Attachment” wählen Sie die Datei aus, die dem Download-Eintrag angefügt werden soll. Klicken Sie dazu auf “Datei auswählen” und suchen Sie die Datei auf Ihrem lokalen Rechner. Durch Klick auf “Veröffentlichen” oder “Aktualisieren” wird diese Datei auf Ihren Server hochgeladen.

Bereich “Optionen”

Hier stellen Sie ein, wer Zugriff auf diesen Download haben soll.

Sie können den Zugriff im Feld “Zugriff” entweder auf “öffentlich”, “Nur für Mitglieder” oder “Nach Mitgliedschaft” einstellen. In diesem Fall entscheidet die Zugehörigkeit zu einer Mitgliedschaft, ob das Mitglied Zugriff auf diesen Download hat.

Version

Hier können Sie die aktuelle Version des Downloads eintragen. Diese wird in der Detailansicht angezeigt.

Anzeige der Downloads im Frontend

Um Ihre Downloads auf Ihrer Homepage anzuzeigen, erstellen Sie eine Seite, auf der Sie den Shortcode für die Downloads eintragen.

Shortcode: [asverein_downloads_page]

 

Optionen

Die Ausgabe der Downloads im Frontend können Sie über den Bereich “Optionen->Downloads” steuern.

Seite für Downloads-Übersicht

Tragen Sie hier die Seite ein, in der Sie den Shortcode hinterlegt haben

Anzahl Spalten Downloads Übersicht

Wählen Sie hier die Anzahl Spalten aus für die Downloads-Übersicht

Anzahl Einträge für Downloads Übersicht

Wählen Sie hier die Anzahl Downloads aus, die pro Seite ausgegeben werden sollen.

Top-Thema: Dokumentation