Um das Kassenbuch von asVerein nutzen zu können, müssen Sie das Modul zuerst unter asVerein->Optionen->Allgemein aktivieren und unter Rechte die Zugriffsrechte setzen. Danach finden Sie im linken Admin-Menü den Bereich asVerein-Kassenbuch.

Allgemeine Optionen

Klicken Sie auf asVerein-Kassenbuch->Optionen, um die erste Einrichtung des Kassenbuchs durchzuführen.

Unter dem Reiter „Allgemein“ finden Sie folgende Optionen:

Altes Kassenbuch nutzen

Wählen Sie hier aus, ob Sie die alte Version des asVerein-Kassenbuch nutzen möchten. Dies ist nur für Nutzer sinnvoll, die diese ältere Version bereits in Nutzung hatten.

Dateiname Rechnung

Legen Sie hier fest, in welchem Format der Dateiname der Rechnungen erstellt werden soll.

Mandanten anlegen

Das Kassenbuch von asVerein ist mandanten-fähig, damit Sie z.B. mehrere Teilbereiche im Verein verwalten können. Im Bereich „Mandanten“ können Sie die unterschiedlichen Mandaten anlegen und verwalten. Legen Sie zu Beginn mindestens einen Mandant an. Klicken Sie dazu auf „Neuen Mandant einfügen“ und füllen die Felder wie folgt aus:

Titel

Tragen Sie hier die Bezeichnung des jeweiligen Mandaten ein.

Mehrwertsteuer

Legen Sie hier fest, ob für den Mandanten eine Erfassung mit oder ohne Mehrwertsteuer erfolgen soll.

Klicken Sie im Anschluss auf „Speichern“, um den Mandant anzulegen.

In der Liste finden Sie nun Ihre Mandanten. Um diese zu ändern, klicken Sie in der Liste auf „Bearbeiten“.

Steuersätze anlegen

Wenn Sie ihre Buchhaltung mit Mehrwertsteuer-Erfassung betreiben wollen, müssen Sie hier die entsprechenden Steuersätze anlegen. Klicken Sie dazu auf den Button „Neuen Steuersatz einfügen“ und füllen die Felder wie folgt aus:

Titel

Tragen Sie hier die Bezeichnung des jeweiligen Steuersatzes ein, z.B. 19%.

Steuersatz

Tragen Sie hier die höhe des Steuersatzes ein, z.B. 19

Status

Wählen Sie hier aus, ob der entsprechende Steuersatz aktiv oder inaktiv ist, also genutzt werden kann, oder nicht.

Klicken Sie nun auf „Speichern“, um den Steuersatz anzulegen und zu speichern.

Konto-Gruppen

Mit den Konto-Gruppen können Sie Ihre Konten in Gruppen organisieren, und damit z.B. verschiedene Auswertungen übersichtlicher gestalten.

Um eine neue Konto-Gruppe anzulegen, klicken Sie auf „Neue Konto-Gruppe einfügen“ und füllen die Felder wie folgt aus:

Titel

Tragen Sie hier den Titel der Konto-Gruppe ein. Dieser ist für die interne Bezeichnung der Gruppe gedacht.

Bezeichnung

Tragen Sie hier die Bezeichnung der Konto-Gruppe ein, die für die Ausgabe in den Auswertungen genutzt wird.

Klicken Sie auf Speichern, um die neue Konto-Gruppe anzulegen oder eine vorhandene zu ändern.

Buchungsjahre anlegen

Buchungsjahre werden benötigt, um die einzelnen Buchungen einem definierten Zeitraum zuordnen zu können. Daher müssen Sie mindestens ein Buchungsjahr anlegen. Dazu klicken Sie auf den Button „Neues Jahr einfügen“ und füllen folgende Felder aus:

Datum von

Tragen Sie hier das Startdatum des Buchungszeitraums ein

Datum bis

Tragen Sie hier das Enddatum des Buchungszeitraums ein.

Klicken Sie auf Speichern, um das neue Buchungsjahr anzulegen.