Einrichtung

Bevor die Raumplanung genutzt werden kann, muss das Modul aktiviert werden. Dazu gehen Sie zu asVerein ->Optionen ->Allgemein

Dort können Sie in der Liste “Module” das Modul “Raumplanung” aktivieren. Nun erscheint im linken Admin-Menu der Punkt “asVerein-Raumplanung”.

Einstellungen

Alle notwendigen Einstellungen für das Modul “Raumplanung” erfolgen im Bereich “asVerein-Raumplanung->Optionen”.

Tab: Allgemein

Im Tab “Allgemein” wählen Sie die Standard-Seite aus, auf der Sie den Shortcode “[asverein_rooms_page]” eingetragen haben. Weiterhin können Sie hier die Bezeichnung für die Einträge der Raumplanung festlegen, sowohl als Plural und Singular.

Tab: Liste-Layout

Im Tab “Liste-Layout” stellen Sie die Darstellung der Listenansicht der Räume ein. Sie haben die Möglichkeit, zwischen einem Listen-Layout und einer Darstellung im Grid-Format zu wählen. (bootstrap-Grid).

Im Feld “Anzahl Spalten” wählen Sie die Anzahl der Spalten.

Im Feld “Einträge je Seite” wählen Sie die Anzahl der Einträge je Seite aus. Wenn diese niedriger als die Gesamtanzahl der Einträge ist, wird am unteren Rand eine Pagination angezeigt.

Im Feld “Layout” können Sie zwischen “Liste” und “Grid” wählen.

Im Feld “Template Liste” erstellen Sie ein Template für die Listenansicht, also welche Felder innerhalb eines Eintrages dargestellt werden. Sie können hier HTML-Code eintragen und folgende Platzhalter verwenden: %image% – für das Beitragsbild, %link_titel% – für einen verlinkten Titel, %adresse% – die Adresse des Raumes.

Im Feld “Template Grid” stellen Sie analog zum Feld “Template Liste” die Darstellung für das Grid-Layout ein.

Tab: Detail-Layout

Im Tab “Detail-Layout” stellen Sie das Layout der Detailansicht eines Raum-Eintrages ein. Hierbei wird das Layout auch wieder über Templates gesteuert, in denen Sie die am oberen Rand aufgeführten Platzhalter für die Inhalte verwenden können.

Das Detail-Layout kann dabei in zwei Spalten aufgeteilt werden, die aber nicht zwingend verwendet werden müssen. Dazu dienen die beiden Felder “Template – Spalte 1” und “Template – Spalte 2”.

Im Feld “Template App” stellen Sie die Darstellung der Detail-Ansicht ein, die in der Vereins-App genutzt wird.

Im Bereich “Bezeichnung Bereiche” können Sie für jeden Inhaltsbereich, den Sie über einen Platzhalter angelegt haben, einen Titel einstellen. Wenn Sie den Titel leer lassen, wird kein Titel angezeigt.

Top-Thema: Raumplanung